AKTUELL

FLACHDACHSCHÄDEN


Im Frühjahr ist die richtige Zeit, Dächer zu inspizieren.

SCHNEE, KÄLTE und NÄSSE haben den Flachdächern über den WINTER zugesetzt und dabei auch möglicherweise zu Dachschäden geführt.


Zunächst können sich Flachdachsanierungen auf kleine Dachbereiche begrenzen lassen.


Ohne Überprüfung der Dachflächen führen im Laufe der Zeit aber auch kleinste Leckagen zu gewaltigen Folgeschäden im Gebäudeinneren.


Es heißt "Wasser hat einen kleinen Kopf": Bereits millimeterkleine Löcher/Risse lassen Tropfen für Tropfen den Dachaufbau nass werden. Dies kann einen immer größeren finanziellen Aufwand für Sie bedeuten. 


DAHER: nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir überprüfen gerne auch Ihre Flachdächer!



ÄLTERE BEITRÄGE


WINTER! Kalt und Nass.

Kann Ihr Flachdach die widrigen Wetterverhältnisse problemlos ertragen?

Wenn Sie sich nicht sicher sind aber auf Nummer sicher gehen wollen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir prüfen im Frühjahr gerne Ihre Flachdächer und geben Ihnen SICHERHEIT!



Januar 2020:

Messe Dach und Holz in Stuttgart ...




... besuchen Sie mich vom 28.01. bis 31.01. auf der Fachmesse "DACH und HOLZ" in Stuttgart und erhalten Sie zum Jahresauftakt die wichtigsten und aktuellsten Neuigkeiten!

Der goldene HERBST ist da...

... und damit auch die regenreiche Jahreszeit!

Damit die Niederschläge sicher vom Dach laufen können und Ihre Dachflächen sicher dem kommenden Winter entgegen sehen können, sollten Sie nun einen Flachdach-check beauftragen.


Noch besser: falls auch Sie bereits die HUM-ID-Sensorik in Ihren Flachdächern installiert haben, bietet sich eine Begehung mit dem HUM-ID-Scanner an.


IN VERBINDUNG BLEIBEN

Folgen Sie uns auf den sozialen Netzwerken

Zuständigkeiten:

0049-171-2704727